Zeitplanung mit vim

Wenn man vim selbst an Stelle der von Apple gelieferten Version installiert, lassen sich die crontabs nicht mehr mit vim verändern und speichern. Man erhält folgende Fehlermeldung:

crontab: temp file must be edited in place

Thomas Harrington liefert auf einer von Apples Mailinglisten (unix-porting) folgende Erklärung:

“[This error message is] a side-effect of how vim handles backup copies of files. If you use ":set nobackup" and ":set nowritebackup" in vim, the edits are saved normally. You could modify your .vimrc to automatically disable backups when editing files in /tmp (or any directory) if you want.”

Und tatsächlich: Ergänzt man die ~/.vimrc entsprechend, funktioniert es.