Marktwirtschaft

Der Einzelhandelskonzern REWE wirbt seit kurzem damit, dass er das Preisniveau im deutschen Einzelhandel im Blick behält und seine Preise gegebenenfalls anpasst, um konkurrenzfähig zu bleiben. Es ist ganz erstaunlich, dass das Befolgen betriebswirtschaftlicher Grundregeln mittlerweile als Verkaufsargument gilt. Oder wollten sich die REWE-Strategen für einen der vielen FDP-Staatssekretärsposten empfehlen?