Der Fürst von Redmond

Heute muss ich ganz ernsthaft einen etwas herablassenden Kommentar zurücknehmen: Microsoft betreibt jenseits seiner albernen bis grotesken Werbespots äußerst raffiniertes Marketing. Die Idee, eine populäre, cloud-basierte Plattform zu übernehmen und die Daten der Kunden dann im Zuge einer NAS-Umstellung zu verlieren ist jedenfalls eines Machiavelli würdig.

Nach diesem großartigen Spektakel – das einen Monat später auch von Palm inszeniert wurde – werden die Nutzerinnen die Verheißungen von Chrome OS vermutlich etwas kritischer sehen.