MacTeX 2008

Jahrelang habe ich mich auf den i-Installer und die zugehörige gwTeX-Distribution verlassen, obwohl Gerben Wierda wiederholt erklärt hat, diese Distribution nicht mehr pflegen zu wollen. Jetzt habe ich mich zum Umstieg auf MacTex 2008 durchgerungen, und was sehe ich? Hinter meinem Rücken ist das Layout der texmf-Bäume geändert worden! Schon vor vier Jahren! Was Twitter und Facebook nicht vermocht haben, schafft MacTeX: Ich fühle mich gestrig. Jedenfalls erwartet updmap die Datei pad.map nicht mehr in dvips/config/, sondern in fonts/map.