Polizeifreizeit

Erfreut habe ich zur Kenntnis genommen, dass es offenbar ein Grundrecht auf Freizeitangebote gibt:

Es gibt [...] sehr wohl ein indirektes Grundrecht auf Fußball: [...] Die Bürger haben ein Recht darauf, solche Freizeitangebote zu nutzen – zumal, wenn sie wie beim Fußball klassen- und altersgruppenüberschreitend sind und daher mit zur Überwindung von Gegensätzen in der Gesellschaft beitragen.

Für mein nächstes Afrikanisches Kulturfestival in der Sächsischen Schweiz kann ich also umfassenden und kostenlosen Polizeischutz in Anspruch nehmen. Beruhigend.