Genügsam

Meine Freude über die 64-bit-Version von MacFUSE hat sich etwas verfrüht erwiesen: ExpanDrive läuft nach wie vor nicht stabil. Dasselbe gilt für die Transmit Disk (4.1.1+), deren Fundament offenbar unter tatkräftiger Mithilfe des MacFUSE-Autors entwickelt wurde, und die Net Disk von Interarchy.

In der Praxis halten sich die Einschränkungen allerdings in engen Grenzen. Wenn ich tatsächlich mal eine Datei auf dem Server editieren muss, habe ich die Wahl zwischen ssh/vi und BBEdit, bei Dateitransfers lassen scp und rsync keine Wünsche offen.