Datenbefreiung

Das ist wieder typisch: Während die Umstandskrämer von Google ein Projekt zur Datenbefreiung gründen, schafft Facebook kurz entschlossen Tatsachen: Um die Daten eines Accounts vollständig in ein anderes Netzwerk zu übertragen, muss das Zielnetzwerk lediglich eine Werbepartnerschaft mit Facebook eingehen – Facebook transferiert dann auf Anfrage alle relevanten Profildaten.

Diese Strategie nimmt jeder möglichen FTC-Untersuchung den Wind aus den Segeln, denn neue Mitspieler können mit minimalem Aufwand die kritische Masse erreichen. Ob sie allerdings so geschickt ist, wenn man sich gleichzeitig auf die Generierung schlechter Presse und wechselwilliger Nutzer spezialisiert, kann ich nicht beurteilen.