Schmutzige Geheimnisse

Will Frau Kroes wirklich wissen, welche Spezifikationen sich hinter den üblichen proprietären Datenformaten verbergen? Man könnte den Anbietern doch auch ihre schmutzigen Geheimnisse lassen, und sie stattdessen zwingen, verlustfreie Umwandlungen ihrer Formate in jedes aktuell verfügbare offene Format zu ermöglichen und die entsprechenden Konverter kostenfrei zu pflegen. Die Kosten für die psychologische Betreuung ihrer Entwickler müssten die Firmen natürlich auch tragen.