Erbfolge

Mit jedem Tag marschiert das Evil Empire der vergangenen 30 Jahre schneller in Richtung Lächerlichkeit, und Google kann sich nicht zwischen den Rollen sinistrer Moloch und Mekka enthusiastischer Hacker entscheiden. Wie langweilig wäre die Welt ohne Larry Ellison, der sich mit Steve Jobs die Rolle des charismatischen Erzbösen teilt. Sein Unternehmen legt sich nämlich nicht nur mit der kommerziellen Konkurrenz, sondern auch mit sämtlichen Open Source-Projekten in seinem Einflussbereich an. Gerade in diesen unübersichtlichen Zeiten ist ein unvernebelter Blick auf Barad-dûr Gold wert.