Hausputz und sprechende Adressen

Die Anforderungen des Netzes sind oft widersprüchlich: Dienste wie Twitter verlangen nach möglichst kurzen URLs, maximale Aufmerksamkeit erreicht man dagegen mit sprechenden URLs. Als konservativer Mensch orientiere ich mich natürlich an der Praxis etablierter Konzerne und nicht an defizitären Kurznachrichtendiensten (obwohl die Kurznachrichten mitunter ganz amüsant sind).

Da andererseits die SQL-Abfrage

SELECT id, title, content FROM page_table WHERE url_title = 'postgresql-von-sql_ascii-zu-utf8';

deutlich teurer ist als eine ID-basierte Abfrage, musste ich mich schweren Herzens von programmatisch generierten, domain-abhängigen Seitenelementen verabschieden. Das erfreuliche Ergebnis des Hausputzes: mehr als 30% höhere Performance bei 40% besserer Memorierbarkeit.