Karneval und Kommunismus

Der professionelle Frohsinn innerhalb der fünften Jahreszeit ist bekanntlich nicht gleichbedeutend mit dem, was man landläufig unter Humor, Ausgelassenheit, Toleranz und Selbstironie versteht. Im seltsamen Metier des ernsthaft ordenbetressten Narrentums wird der bundesweit bekannte AKV – zu dessen Rittern immerhin die begnadeten Scherzkekse Dr. Guido Westerwelle und Dr. Edmund Stoiber zählen – durch die Mainzer Ranwanz-Garde Ranzengarde übertroffen. Auch nach zwei Jahren stehen die Mainzer geschlossen zur Verleihung ihres Ehrenpreises an den Komiker a.D. Dr. Thilo Sarrazin, und verteidigen ihn wacker gegen demonstrierendes Kommunistenpack.

Uniformen, Korpsgeist, Antikommunismus – was machen wir nur mit diesen vollständig einsatzfähigen Pappnasen, wenn der Russe nun doch nicht kommt? Vielleicht hat die Bundewehr ja Bedarf.