Teure Listen

So wie Readability die Überlegenheit der Instapaper-App neidlos anerkennt, unterstützt Simplenote in der Premium-Version künftig die Dropbox (vorerst neben dem eigenen Synchronisationsdienst). Das ließe mich einigermaßen kalt, wenn mit der Premium-Gebühr nicht auch die Darstellung von Textnotizen als Todo-Listen in der Simplenote-App einherginge.