Strategiewechsel

Die Feststellung der Global Times, Ai Weiwei sei ein Eigenbrötler, der Dinge tut, die gewöhnliche Menschen nicht zu versuchen wagten, deutet einen Strategiewechsel der chinesischen Führung an. Offenbar hat sie beschlossen, anstrengende Künstler künftig so lange mit laudationes zu überschütten, bis sie Ruhe geben.