Abstraktion

Man lernt nie aus: Die Meinungsfreiheit ist nach Auffassung von Susanne Messmer lediglich ein abstraktes Menschenrecht – ganz im Gegensatz zum Recht auf Fortpflanzung (i.e. Selbstbestimmung). Die chinesische Regierung wird sich freuen, dass endlich auch westliche Journalistinnen den Primat der sozialen vor den bürgerlichen und politischen Menschenrechten verstehen.