Männliche Selbsthilfe

In der guten alten Zeit, nach der sich die maskulinistischen Bewegungen so zurücksehnen, hätte man ihre Mitglieder vermutlich als Memmen oder Jammerlappen bezeichnet. Was natürlich total gemein und unfair ist! Ich kann nur hoffen, dass sich genügend Dialektiker in ihren Reihen finden, um diesen scheinbaren Widerspruch zwischen der Heroisierung archaischer Männlichkeit und gelebter postmoderner Empfindsamkeit aufzulösen. Zur Not können sich die Maskulinisten aber auch gegenseitig an ihren starken Schultern ausweinen.