Effizient und mysteriös

Unnachahmlich effizient gelingt es dem alten Oberleutnant Schmidt, in wenigen Sätzen die Gruppe der normalen Menschen zu halbieren, das Menschenbild preußischer Amtsrichter wiederzubeleben und ein weites Feld für Spekulationen zu eröffnen:

Ich teile die Menschheit deshalb gern in drei Kategorien ein. Die erste Kategorie, das sind die normalen Menschen. Wir alle haben sicher als Jungs mal Äpfel geklaut, aber dann sind wir doch anständige Kerle geworden. Normale Menschen also, das sind vielleicht 98 Prozent. Zweite Kategorie, das sind die mit einer kriminellen Ader. Die gehören vor Gericht, und wenn sie schuldig gesprochen sind, dann gehören sie ins Gefängnis. Und die dritte Kategorie sind Investmentbanker und Fondsmanager.

Sind Investmentbanker nun besonders abgefeimte Kriminelle, für die auch der pflichtbewussteste Amtsrichter keinen passenden Paragraphen fände? Oder sind sie charakterlich zwischen Apfeldieben und ernstzunehmenden Verbrechern anzusiedeln?