Teilemanzipiert

Die Emanzipation des Bürgertums verläuft in Baden erstaunlicherweise entlang der Geschlechtergrenzen. Für Außenstehende sichtbar wurde das anlässlich eines Besuchs des schwedischen Königspaares im badischen Ladenburg. Silvia und Carl XVI. Gustaf von Schweden hatten Hunger, bekamen aber im Güldenen Pflug keinen Tisch mehr, was die Wirtin plausibel begründete (Wir hatten hier drinnen 'ne Hochzeit, mehr geht halt nicht.) und auch im Rückblick relativ entspannt sah (Ich habe keine Zeit, den ganzen Tag Illustrierte zu lesen, ich habe die Königin nicht erkannt.).

Geradezu hühnerhaft reagierte dagegen ihr Ehemann (Wir sind jetzt die Deppen in Ladenburg.), der vermutlich ein Gala-Abo hat und sich zudem brieflich am Königshof in Schweden offiziell entschuldigen möchte. Eventuell kann er den Monarchen ja gnädig stimmen, indem er ihm untertänigst das Ius Primae Noctis für seine ledigen Töchter anbietet.