Win-win-win

Das völlig unsozialdemokratische Effizienzstreben hat dazu geführt, dass nur noch junge Menschen, Frauen, ArbeitnehmerInnen und alte Menschen an Bundesvorstandssitzungen teilnehmen dürfen. Vorschlag zur Güte: Sämtliche männlichen Unternehmer mittleren Alters wechseln zu den Freien Demokraten – die FDP kann's brauchen, die Profile beider Parteien werden geschärft, und die Sitzungen des SPD-Bundesvorstands dauern künftig nicht länger als 17 Stunden.