Offensichtliche Käuflichkeit

Ein reflexiver Artikel von Felix Schwenzel hat mir die Intransparenz meiner Website schonungslos vor Augen geführt. Entsprechend eilig bin ich dem Rat gefolgt, Amazon-Werbelinks via CSS zu kennzeichnen.