Unübersichtlich

Im Bemühen, nicht mehr als Twitter-Klon wahrgenommen zu werden, setzt App.net auf strategische Unübersichtlichkeit. Kaum hat das Unternehmen die eigene Passport-App als Meta-App für alle App.net-Apps etabliert, wird aus der Meta-App eine dedizierte App für die neue Broadcast-Anwendung, und das ursprünglich zentrale App-Verzeichnis wandert in den Bereich Account > Compatible Apps. Broadcasts wiederum sind Feeds mit niedriger Frequenz, die in der Regel auch als RSS/Atom-Feeds verfügbar sind. Aber! Über neue Beiträge in abonnierten Broadcasts wird man per Push-Benachrichtigung informiert!

Gleichzeitig ringen Felix und Riposte um die Krone als bester App.net-Client, obwohl beide nur den Twitter-Aspekt von App.net – der offiziell unter dem Namen Alpha firmiert – implementieren. In dieser Situation müssen der sympathische Mr. Caldwell und sein Team darauf hoffen, dass ein leistungsfähiges API als einzige USP einen ausreichend großen Markt anspricht.