Privacy vs. Secrecy

Der Guardian veröffentlicht nicht nur geheime Unterlagen, sondern unterscheidet auch sehr klar zwischen Geheimhaltung und Privatsphäre:

You should care about privacy because privacy isn't secrecy. I know what you do in the toilet, but that doesn't mean you don't want to close the door when you go in the stall.

Eine so präzise Betrachtungsweise kann man von deutschen Medien natürlich nicht erwarten, da sie durch das undifferenzierte Inventar ihrer Arbeitssprache stark beeinträchtigt sind. Die deutsche Berichterstattung zum Prism-Programm dürfte Mr. Sapir und Mr. Whorf jedenfalls ein Fest sein.