Unnützes Wissen

Schritt für Schritt werden alle mühsam erlernten Fertigkeiten überflüssig: Nicht nur können Techniklaien mittlerweile ein Automobil bedienen und das Internet nutzen, künftig können sie auch reguläre Ausdrücke generieren (und eventuell sogar für eine Suche verwenden). Auf den ersten Blick werden Geeks also nur noch gebraucht, wenn etwas kaputt geht. Andererseits gibt es innerhalb der Computerindustrie jede Menge Saboteure, die allzu einfache Oberflächen zuverlässig verhindern.