Eigenliebe

Narziss ist etwas erschöpft, aber durchaus lebendig:

Patrick Lange hat als erster Ironman die Acht-Stunden-Schallmauer auf Hawaii durchbrochen und mit seinem zweiten WM-Triumph nacheinander die deutsche Ära fortgesetzt. Der 32 Jahre alte Triathlet aus Nordhessen nutzte die optimalen Bedingungen am Samstag durch eine taktische Meisterleistung für eine erneute Demonstration seiner Lauf-Klasse. Es ist einfach Wahnsinn. Ich hätte das nie gedacht, sagte Lange im Ziel, wo er sich die letzte Kraft für etwas ganz Besonderes aufbewahrt hatte. Er machte seiner Freundin Jule auf Knien einen Heiratsantrag.

Es gibt sicher viel gravierendere, unangenehmere, gefährlichere Beispiele für toxische Männlichkeit, aber diese Selbstbesoffenheit ist schon bemerkenswert.