Abhängigkeiten

uwsgi bleibt das Sorgenkind in meinem Webstack. Mit dem heutigen Update der Homebrew-Pakete wird neben Python 3.10.2 auch ein von Python 3.10.2 abhängiges uwsgi 2.0.20 installiert, was im Zusammenspiel mit Python 3.9.12 und Django 4.0.2 zu Problemen führt. Zum Glück hilft die bereits erprobte Deinstallation (brew uninstall uwsgi; pip3 uninstall uwsgi), diesmal in Verbindung mit einem rein pip-basierten Neuanfang (pip3 install uwsgi --no-cache), denn pip3 fühlt sich Python 3.9.12 weiterhin verbunden.

Für den automatischen Start von uwsgi übertrage ich die Inhalte von homebrew.mxcl.uwsgi.plist nach snafu.localhotel.uwsgi.plist und kann fürderhin auf Homebrew verzichten (jedenfalls in Bezug auf uwsgi).

<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?> <!DOCTYPE plist PUBLIC "-//Apple//DTD PLIST 1.0//EN" "http://www.apple.com/DTDs/PropertyList-1.0.dtd"> <plist version="1.0"> <dict> <key>KeepAlive</key> <true/> <key>Label</key> <string>snafu.localhotel.uwsgi</string> <key>ProgramArguments</key> <array> <string>/opt/homebrew/bin/uwsgi</string> <string>--uid</string> <string>_www</string> <string>--gid</string> <string>_www</string> <string>--master</string> <string>--die-on-term</string> <string>--autoload</string> <string>--logto</string> <string>/opt/homebrew/var/log/uwsgi.log</string> <string>--emperor</string> <string>/opt/homebrew/etc/uwsgi/apps-enabled</string> </array> <key>RunAtLoad</key> <true/> <key>WorkingDirectory</key> <string>/opt/homebrew</string> </dict> </plist>