Dunkeldeutschland

Jahrelang hat man sich für eine abgedunkelte Stunde im Jahr beglückwünscht, nun verzichten nicht nur Kommunen, sondern sogar die heilige Mutter Kirche längerfristig auf die Beleuchtung ihrer Gebäude. Natürlich warnt die Wirtschaft, in diesem Fall warnt konkret der Einzelhandel davor, die zentrale Funktion seiner Schaufensterbeleuchtungen – den Schutz der Innenstädte vor marodierenden Banden – gering zu schätzen.

Ich bin schon gespannt auf die Diskussion um den sicherheitsrelevanten festlichen Glanz der Wintermärkte.