Blog

WiFi-ROI

Nach einigen frustrierenden Monaten mit langsamen WLAN-Verbindungen unter mac OS Sierra habe ich heute 10 Sekunden vorgestern 10 Sekunden und heute 5 Minuten in eine Google-Suche zwei Google-Suchen investiert und erfahren, dass nicht etwa die störrische WLAN-Komponente, sondern ein träger Umgang mit lokalen Verbindungen die Ursache für die 10-sekündige Wartezeit bei jedem Start von mutt war. Der ROI der Bearbeitung von /etc/hosts (127.0.0.1 localhost127.0.0.1 localhost Halifax.local) dürfte gestandenen Betriebwirtinnen Tränen des Glücks in die Augen treiben.

Editor Skirmish

Dr. Drang erzeugt heute wehmütige Erinnerungen an den besten Texteditor für den Mac und bestärkt mich zugleich in meiner Entscheidung für den hottest editor on earth:

vi users are probably smiling. They don’t have to write a script to get this kind of filtering; Bill Joy put it in right from the beginning.

Postlimit

In den meisten Fällen kann ich die überspitzte Darstellung des Arbeitsalltags in einem US-amerikanischen Technologieunternehmen entspannt konsumieren, aber manchmal sind die Strips too close to home:

I never have time to read email messages that are too long.

Vielleicht kann ich einen Grenzwert für %l in der Variablen compose_format definieren, der zu lange E-Mail-Entwürfe rot einfärbt.

Aufmerksamkeitsverschiebung

All the news that's fit to print kamen in den vergangenen Monaten überwiegend aus Europa, Nordamerika oder dem Nahen Osten. Jetzt erinnert der Weltgeist die Redaktionen daran, dass eine von mehr als 600 Millionen Menschen bevölkerte Region ebenfalls Nachrichten produzieren kann. In kurzer Folge erschienen Brasilien (Gammelfleisch), Ecuador (Präsidentschaftswahl), Venezuela (Staatsstreich), Kolumbien (Naturkatastrophe), Paraguay (Staatkrise) in der Tagesschau, und wenn der schwelende Korruptionsskandal auflodert, könnte Lateinamerika auf ungeahnte Weise zu Mr. Trumps Nemesis werden.