Cereals

Warum Cereals? Jeder Mensch hat das unveräußerliche Recht auf einen harmlosen, für Außenstehende unverständlichen Spleen. Ich nehme dieses Recht wahr, indem ich eine Vorliebe für verschiedene Cereals/Cerealien (altdeutsch: Frühstücksflocken) hege, obgleich sie selbst im Mutterland der Corn Flakes mittlerweile Gegenstand despektierlicher Kolumnen sind.

Mit den von mir verkosteten Cerealien ist der Cereal-Markt natürlich nicht mal ansatzweise umrissen. Selbst wenn man alle langweiligen, gezuckerten, schokolierten oder mit Honig ummantelten Flakes und Müslis aussortiert, bleibt noch viel zu probieren. Für Vorschläge bin ich dankbar. Noch fehlt bei einigen Produkten die Zutatenliste, die ich provisorisch durch Haferflocken (Großblatt) ersetzt habe.

Mir ist natürlich bewusst, dass die Kombination der Überschriften Glaubenskriege, Die Basis (arab. al-Qaida) und Conspiracy früher oder später einen NSA-Crawler auf meine Seite lenken wird. Aber solange er nicht so viel Traffic verursacht wie der Googlebot, kann ich damit leben.