DE-VAU-GE Gesundkostwerk

Dieses flexible Unternehmen beliefert Reformhäuser, aber auch Aldi (Süd) in großem Stil: Brotaufstriche und Sojaprodukte der Marke Le Gusto und Cereals der Marke Knusperone sowie Belight stammen vom Lüneburger Hersteller, wie auch die bei Plus erhältlichen Family Cornflakes.

Website

Belight Cornflakes

Seit kurzem bietet Aldi statt der normalen Knusperone-Cornflakes zuckerreduzierte Cornflakes der Marke Belight mit 94% Mais an. Auch diese Cornflakes werden vom DE-VAU-GE-Gesundkostwerk hergestellt. Sie schmecken ungewöhnlich gut – nicht nur weniger süß, sondern auch weniger überröstet als die Knusperone-Variante, und damit besser als die Angebote von Kellogg's und Lidl.

Ich vermute, dass diese Cornflakes identisch sind mit den im Reformhaus erhältlichen Flakes der Marke granovita, aber das muss ich noch verifizieren.

Update (Sommer 2011): Leider hat sich gezeigt, dass der Markt für wenig gesüßte Cornflakes keine Aldi-Dimensionen hat (zumal die Belight-Linie ansonsten aus Müslis mit reichlich Süßstoff bestand). Jedenfalls hat Aldi nun wieder die regulären Knusperone-Cornflakes im Sortiment.

Bewertung: sehr lecker | Zutaten: Gerstenmalz, Mais, Salz, Zucker

Knusperone Cornflakes

Jahrelang waren die bei Aldi Süd erhältlichen Cornflakes viel zu stark geröstet und nicht genießbar. Ich kann nicht mehr nachvollziehen, ob das DE-VAU-GE Gesundkostwerk an der Qualität gearbeitet hat, oder ob die „Knusperone Cornflakes“ früher von anderen Herstellern geliefert wurden – jedenfalls sind die Aldi-Cornflakes bei meinem jetzigen Test (Anfang 2009) mit der direkten Konkurrenz von Lidl (Crownfield/Nordgetreide) gleichgezogen.

Im direkten Vergleich der Inhaltsstoffe mit Nordgetreide und Kellogg's fällt auf, dass Vitamin E (ein Vitamin mit konservierenden Eigenschaften), aber kein Eisen zusetzt.

Woran auch immer das liegen mag: Da die Knusperone-Cornflakes weniger süß sind als andere marktübliche Cornflakes (mit 92% Mais und nur 6,5% Gesamtzuckergehalt), würde ich sie unter diesem Aspekt auch Kellogg's-Cornflakes vorziehen. Außerdem sind sie aus La Plata-Mais hergestellt, und ich erinnere mich, dass Kellogg's vor vielen Jahren auch versuchte, sich über eine bestimmte Maissorte von den Mitbewerbern abzusetzen. Dass Aldi jetzt dieselbe Strategie verfolgt, stimmt mich nostalgisch.

Nachtrag (Sommer 2010): Die Knusperone-Cornflakes wurden im Aldi-Sortiment mittlerweile durch die dezidiert zuckerarmen Belight-Cornflakes ersetzt, die zu den besten Cornflakes auf dem Markt gehören.

Nachtrag 2 (Sommer 2011): Nach der Wiedereinführung der Knusperone-Cornflakes bestehen die Flakes nur noch aus den Minimalzutaten (Folsäure und Vitamine werden nicht mehr zugesetzt).