Kartoffelgulasch

Kartoffeln und Champignons lassen sich nicht nur in einem Curry kombinieren, sondern machen auch als Gulasch eine gute Figur. Im Vergleich zu Buddenbohms Interpretation des ursprünglichen Kartoffelgulaschs habe ich die Komplexität durch Weglassen der Topinamburen weiter reduziert.

Zutaten

Zubereitung

Sauce vorbereiten. Kartoffeln schälen und stückeln, Champignons putzen und scheibeln. Kartoffeln in die frisch pürierte Sauce geben und weich kochen, Champignons hinzufügen und kurz weiterkochen.