Spaghetti Bolognese

Die Ragù alla bolognese ist ein ähnlicher Klassiker wie die Sugo alla napoletana, wobei die Kombination der Fleischsoße mit Spaghetti laut Wikipedia eher unitalienisch ist.

Il Classico

Zutaten

Zubereitung

Zwiebeln, Möhren und Knoblauch klein schneiden und in Olivenöl andünsten, anschließend das Hackfleisch hinzufügen und anbraten. Tomatenmark und Gewürze einrühren, mit Wein aufgießen und auf schwacher Hitze mindestens 60 Minuten (im Klartext: mehrere Stunden) köcheln (bei Bedarf regelmäßig ein wenig Wasser nachgießen). Spaghetti in reichlich Salzwasser kochen, abgießen und sofort unter die Soße mischen. Mit Parmesan servieren.

Kinder-Bolognese

Eine populäre Variante ersetzt den Rotwein durch 10 (gehackte) Tomaten und reduziert den Möhrenanteil etwas. Diese Version ist deutlich kinderkompatibler.