Spitzkohl

Mit Linsen

Zutaten

Zubereitung

Zwiebeln hacken und in einer Pfanne andünsten. Kartoffeln würfeln, Spitzkohl in kleine Stücke schneiden und ebenfalls andünsten. Anschließend Gemüsebrühe und Linsen hinzufügen. Nach 30 Minuten Garzeit (bei schwacher Hitze und geschlossenem Deckel) Sahne hinzufügen und mit Paprikapulver sowie Salz/Pfeffer abschmecken.

Mit Soja

Mit geschmortem Spitzkohl lässt sich auch ein rouladenähnliches Gericht basteln, das gewisse Gemeinsamkeiten mit meinem Wirsingeintopf hat.

Zutaten

Zubereitung

Spitzkohl putzen/waschen/stückeln und mit etwas Öl in einer Pfanne bei recht hoher Temperatur langsam braun braten. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Sojahackfleisch in einer zweiten Pfanne anbraten, Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und mit Paprikapulver und Pfeffer würzen. Der Spitzkohl bekommt ebenfalls etwas Pfeffer und Salz. Sobald der Inhalt beider Pfannen gut gebräunt ist: Sojahack unter den Spitzkohl mischen und mit 400ml Wasser ablöschen, 20-25 Minuten schmoren. Die Kartoffeln werden derweil geschält, gekocht und zu einem Kartoffelpüree verarbeitet. Zum Schluss die Soja-/Hafersahne unter den Spitzkohl heben.