TSA und Tabu

An der Empörung US-amerikanischer Menschen und Medien über die Alternative zu Körperscannern an Flughäfen – intensive Leibesvisitationen – fällt vor allem die durchgängige Bezeichnung intimer Körperzonen als junk auf.

Es wird wohl noch ein Weilchen dauern, bis die Spätfolgen des Puritanismus in Nordamerika ausgestanden sind.